Im September machten die 3. Klassen eine Exkursion zur Schallaburg.

In der altersgerechten Führung „Der Hände Werk“ lernten wir facettenreiche Geschichten des Handwerks kennen - von der Geschichte der Zünfte bis hin zu modernen Technologien.
Im Workshop „Mitten im Klavier“ erfuhren wir woraus ein Klavier besteht und durften einen Flügel auseinander bauen.
Als Höhepunkt stand dann noch das Basteln von zwei Musikinstrumenten am Programm, mit denen wir die erstaunlichsten Töne erzeugen konnten.
Der Ausflug zur Schallaburg war ein besonderes Erlebnis!