Gemeinsam mit der Pfarre Pottendorf fand im Oktober eine große Lebensmittelsammlung in der Volksschule Pottendorf statt, an der viele Kinder mit ihren Eltern teilnahmen.

Trotz des weitverbreiteten Wohlstandes sind viele Menschen in unserem Land auf Unterstützung angewiesen. Gerade die Zeit rund um Erntedank bietet eine gute Möglichkeit, bewusst Danke zu sagen und an die zu denken, die unserer Hilfe bedürfen. Die Kinder brachten daher fleißig viele haltbare Lebensmitteln wie Konserven, Kaffee, Reis und Öl mit. Diese wurden in den Klassen gesammelt und an Frau Ursula Korbel von der Pfarre Pottendorf übergeben. Die Pfarre hat sich dazu entschlossen, damit nicht nur die Le+O Aktion der Caritas sondern auch die Team Österreich Tafel in Pottendorf zu unterstützen.

Anhand der Fotos kann man gut erkennen, welche Mengen zusammengetragen worden sind, um Gutes zu tun und damit bedürftigen Menschen in Pottendorf, Niederösterreich und Wien zu helfen.
Vielen Dank an alle Kinder und Eltern, die mitgemacht haben! Gemeinsam können wir viel bewegen!